5640E Kompaktlader

  • Höhe bis Gelenkzapfen – voll hochgefahren: 3124 mm
  • Zulässige Betriebslast: 998 kg
  • Nettoleistung bei: 52.7 kW
Händlersuche Weitere Infos anfordern

Arbeitsleistung

Der SL5640E Kompaktlader wurde ebenfalls auf höchste Leistungsfähigkeit hin gebaut. In der Maschine kommen schwere Hi-Power Antriebsketten zum Einsatz, diese sind auch schwierigen Einsatzverhältnissen gewachsen. 

  • Ein langer Radstand und der niedrige Schwerpunkt garantieren ruhige und sichere Fahrmanöver
  • Das automatische HydraLoc System™ blockiert sämtliche Hydraulikfunktionen (sowohl des Hubgerüstes wie auch Fahrbewegungen), sobald der Bediener den Fahrersitz verlässt. Das System reagiert auch, reagiert ebenfalls wenn der Sicherheitsbügel geöffnet oder aber die Zündung ausgeschaltet ist
  • Die Hydraulikleitungen zur Versorgung des Hubarmes sind verdeckt montiert und so geschützt vor äußeren Einflüssen die eine Beschädigung verursachen könnten
  • Durch ein optional montierbares Kontergewicht kann die fahrbare Nutzlast noch weiter erhöht werden

Fahrerkabine

Mit einer der leisesten Kabinen am Markt bietet der Kompaktlader SL5640E im täglichen Baustelleneinsatz dem Bediener die notwendige Ruhe seine Arbeit konzentriert durchzuführen.

  • Zur weiteren Senkung des Lärmpegels in der Kabine tragen innovative Dämmstoffe bei
  • Neu konstruierte Motorkomponenten sorgen für eine weitere Senkung des Lärmpegels, sowohl in der Kabine wie auch außerhalb
  • Das kompakte Schalldämpferdesign sorgt für eine weitere Reduzierung des Motorengeräusches
  • Die Bauweise der Kabine ist ROPS / FOPS (Überroll- /Steinschlagschutz) ist Stufe 2 getestet und bietet dem Bediener so ein Höchtsmaß an Sicherheit
  • Das Fenster im Kabinendach ist mit Schutzgitter ausgestattet und bietet einen exzellenten Blichk auf auf die Schaufel bei vollständig ausgefahrenem Hubarm
  • Der einstellbare Fahrersicherheitsbügel erfüllt Sicherheitsfunktionen und dient gleichzeitig als gepolsterte Armlehne
  • Das Sicherheitssystem stoppt unverzüglich alle Bewegungen des Hubgerüstes, sobald die Fahertür geöffnet wird

Steuerung

Die ergonomisch gestalteten Bedienelemente beim Kompaktlader SL5640E ermöglichen einen sanften Betrieb der Fahr- und Ladefunktionen.

  • Hand- und Fussgassteuerung gehören zur Grundausstattung des Gerätes, sie ermöglichen den leisen Betrieb bei geringem Kraftstoffverbrauch
  • Joystick (optional)

Motor

Fortschrittlicher, leistungsstarker Yanmar Turbodieselmotor, ausgestattet mit Kaltstart-Vorglüheinrichtung und automatischen Abschaltsystemen.

Typ Yanmar
Modell 4TNV98T Interim Tier IV
Nettoleistung bei U/min 52.7 kW @ 2500
Maximales Drehmoment  279.3 Nm @ 1700
Hubraum 3.3 L

Hydraulik

Herausragende 139.7 l/min liefert die Hydraulikanlage des SL5640E. Mit dieser Leistung kann eine Vielzahl von Anbaugeräten sicher und präzise betrieben werden.


 

Zusatzhydraulik – Standard 82.5 L/min
Hochleistungs-Zusatzhydraulik – Option  139.7 L/min
Filtrierung  12 micron
Behälterfassungsvermögen 60.6 L


Hubarm

Das Hubgerüst bietet Stabilität, Langlebikeit und eine sehr gute Übersicht, insbesondere zur Seite und auf die Reifen des Kompaktladers. Für den Fahrer bedeutet das ein Plus and Präzision und Sicherheit.

  • Hohe Leistung und leistungsstarke hydraulische Systeme bieten die Druck- und Durchfluss an nahezu jede Anlage zu betreiben
  • Die besondere Bauweise des Hubarm bietet eine hervorragende Sicht nach vorn und zur Seite.
  • All-Tach® (Universal-Stil) Befestigung Montagesystem mit den meisten alliierten Anhänge kompatibel

Wartungsfähigkeit

Der SL5640E so perfekt konstruiert, dass viele Komponenten wartungsarm sind, sämtliche Wartungspunkte sind leicht zugänglich.

  • Mit Hilfe von Gasdruckdämpfern kann die Kabine bequem nach hinten gekippt werden. Durch das Öfnfen werden die Wartungspunkte und innenliegende Hydraulikkomponenten freigelegt
  • Die Hecktür und die leicht zu öffnende Motorhaube geben den Zugriff auf die Wartungspunkte an Motor, Batterie, Filter und Einfüllstutzen frei
  • Die wartungsfreien Achsen sind werkseitig mit Öl befüllt und somit für die gesamte Lebensdauer geschmiert und abgedichtet
  • Leicht demontierbare Stahlplatten im Chassis ermöglichen eine einfache Reinigung der Maschine

Technische Daten

Abmessungen

A  Maximale Gesamthöhe 4115 mm
B  Maximale Höhe Schaufeldrehpunkt 3124 mm
C  Gesamthöhe (Oberkante Fahrerkabine) 2057 mm
D  Bodenfreiheit 203 mm
E  Gesamtlänge, mit Schaufel  3327 mm with 1778 mm Bucket
F  Gesamtlänge, ohne Schaufel 2553 mm
G  Radstand 1080 mm
H  Auskippweite, bei maximaler Höhe 813 mm
I  Einkippwinkel, am Boden 28°
J   Auskippwinkel 37°
K  Gesamtbreite 1753 mm
L  Schaufelbreite 1778 - 2286 mm
M  Schwenkradius, hinten 1676 mm
N  Schwenkradius, vorne, ohne Schaufel 1283 mm
O  Schwenkradius, vorne, mit Schaufel 2083 mm
P  Sitzhöhe, vom Boden gemessen 1067 mm
Q  Einkippwinkel, Hubgerüst komplett ausgefahren 97°
R  Entladehöhe 2375 mm
S  Neigungswinkel im Heck, Bodenpartie 26°
Reifengröße – Standard 12.00 x 16.5 HD

Motor

Typ Yanmar
Modell  4TNV98T Interim Tier IV
Nettoleistung bei U/min 52.7 kW @ 2500
Maximales Drehmoment 279.3 Nm @ 1700
Hubraum 3.3 L

Hydrauliksystem

Zusatzhydraulik – Standard  82.5 L/min
Hochleistungszusatzhydraulik  – Option 139.7 L/min
Hydraulikfiltersystem 12 micron
Hydrauliktankinhalt 60.6 L

Elektrische Anlage

12-Volt-Batterie 950 CCA
Anlasser 3.0 kW
Lichtmaschine 95-amp

Hubkräfte / Gewichte

Fahrbare NutzlastB 998 kg
Fahrbare Nutzlast mit optionalem KontergewichtB 1134 kg
Kipplast  1996 kg
Kraftstofftank  71.9 L
Fahrgeschwindigkeit, max. 13 km/hr
Fahrgeschwindigkeit, max., 2-Speed Version 19.8 km/hr
BetriebsgewichtC – ungefähr  3452 kg

A - Maschinebreite, schmal, bei Ausstattung mit Wendefelge

B - Gemäß SAE J818, SAE J732 und ISO 14397

C - Einsatzgewicht, Grundgerät mit Standardausrüstung, Standardbereifung (Flotation-Reifen, schwere Ausführung), Standardschaufel, inklusive Fahrer 79 kg Gewicht (175 lb) Körpergewicht

Gehl 4640E Power2 Specifications Diagram

Gehl 4640E Power2 Specifications Diagram Top

Optionen

Steuerungsoptionen

T-Hebel-Steuerung (Knebelgriffs Handsteuerung) als Standardausrüstung Standard
Hand-/Fußsteuerhebel verfügbar Standard
Joystick-Steuerungen verfügbar Optional
Zweihand-Steuerhebel verfügbar Standard

Dieselmotor

Automatische Motorabschaltung Standard
Motorvorheizung Optional
Dieselmotor mit Turboaufladung Standard

Hydraulik

Zusatzhydraulik Standard
Hochleichstungs-Zusatzhydraulik Optional
Separater Hydrauliktank Standard

Komforttabler Bedienerarbeitsplatz

Air-Conditioner Optional
Fahrerkabine Optional
Steuerung per Fuß- oder Handgas möglich Standard
Vollständige Instrumentierung Standard
Kabinenheizung Optional
Warnhupe Optional
Integrierte Kabinenreinigungsklappe (demontierbar) Standard
Sicherheitsbügel mit gepolsterter Armlehne und Sicherheitsgurt Standard
Fahrerkabine, ROPS/FOPS Stufe II, Sichtfenster nach oben mit Schutzgitter, seitliche Schutzgitter Standard
Lärmdämmpakte Standard
Gefederter Fahrersitz Optional
Arbeitscheinwerfer, vorne und hinten Standard

Arbeitsleistung

All-Tach®-Anschlusssystem für Anbaugeräte Standard
Vandalismusschutz Standard
Rückfahrwarnung Optional
Bremssteuerung (automatisch/Hand) Standard
Hydraglide™-System Optional
Hydraloc™-System Standard
Hydrostatikantrieb Standard
Hubarm-Stützvorrichtung  Standard
Räder mit schmalem Versatz
Selbstnivellierung beim Hubvorgang Standard
Gleitplatte mit Cleanout Standard
Zweigangantrieb Optional
Wartungsfreie Achsen Standard

Garantie

Gehl steht zu seinen Produkten und Leistungen. Hierzu gehört auch die Garantie. Unsere Maschinen werden Tag für Tag aufs neue herausgefordert und sie sind so konstruiert und gebaut, dass sie allen Herausforderungen standhalten. Zur Absicherung unseres Qualitätsversprechens, geben wir auf alle Geräte eine Garantie von 12 Monaten. Wenn Sie es wünschen ist auch eine erweiterte Garantie verfügbar. Bitte klicken Sie auf die Schaltfläche, damit sie zu unserer Garantieseite gelangen.

Gehl Garantie
  • Gehl 1640E Skid Loader

    1640E

    Mrz 26, 2013, 20:09
  • 3640E

    Mrz 28, 2013, 21:30
  • Gehl 4240 Skid Loader

    4240E

    Apr 1, 2013, 15:41